NLP und Mentales Training - Natur hilft heilen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

NLP und Mentales Training

Therapien


 

“Manchmal versagt die bestgewählteste Arznei, die wohltuenste Behandlung oder das therapeutische Gespräch, wenn der Mensch seine Lebensweise und seine Art zu Denken nicht bereit zu ändern ist.”

Jeder Gedanke hat Kraft...
und löst etwas in uns aus. Wir kennen das alle, wenn wir an eine unangenehme Situation denken und vielleicht anfangen zu schwitzen, einen Kloß im Hals fühlen oder vielleicht rot werden etc.es sind nicht nur bewußte Gedanken, sondern auch subtile Glaubenssätze und Muster, wie: “Das schaffe ich sowieso nicht”, “So etwas tut man nicht”, “Das habe ich noch nie gekonnt”, “Ich bin zu schwach”, “Ich fühle mich krank”, u.v.a.m., die uns daran hindern unser ganzes Potential zu leben und alle Qualitäten, die in uns schlummern, zu entwickeln.

Jeder Gedanke schwingt...
in einer bestimmten Frequenz. Nach dem physikalischen Gesetz der Resonanz ziehen wir das an, was wir aussenden. Der Volksmund kennt dieses Phänomen: “Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es wieder heraus.” oder etwas biblischer: “Was ihr sät, werdet ihr ernten”.
Mentales Training bedeutet Arbeit mit der Kraft der Gedanken, Affirmationen, kreativen Imaginationen oder Bilderreisen, um durch neue positive Glaubenssätze die Freiheit zu besitzen, sein ganzes Potential zu leben!
Wir ziehen nicht mehr das an, was wir “aus Versehen” ausstrahlen, sondern strahlen bewußt das aus, was wir anziehen wollen!“Er-folg” er-folgt!bedeutet, wir nehmen aktiv und selbstverantwortlich unser Leben, unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit in die Hand.
Körperliche Symptome und Erkrankungen können Ausdruck der aktuellen psychischen Situation sein und werden durch Mentales Training günstig beeinflußt, da Mentales Training unsere positiven, lebensbejahenden Absichten focusiert.


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü